Freie Mitarbeiterin Ulrike Starrost

Ulrike Starrost, MSc, Logopädin

Ausbildung:

• 2003-2006 Masterstudiengang Neurorehabilitation an der Donau Universität Krems
• 1996-1999 Ausbildung an der staatlichen Berufsfachschule der Universitätsklinik Ulm

 

Qualifikation:

• Mehrjährige Tätigkeit im Bereich Frührehabilitation und Neurologie im Klinikum München und bei den Kliniken Schmieder Allensbach
• Spezialisierung auf die Behandlung von Schluckstörungen aller Schweregrade und Grunderkrankungen
• LSVT® (= Lee Silverman Voice Treatment): Stimm- bzw. Sprechtherapie bei Morbus Parkinson und parkinsonähnlichen Erkankungen
• TAKTKIN® Grundkurs: Evidenz basierte Therapie sprechmotorischer Störungen
• Vortragstätigkeit zum Thema Dysphagie an verschiedenen Fortbildungsinstituten und Lehrauftrag an der Fachhochschule Gera.
• Regelmäßige Teilnahme an den Jahrestagungen verschiedener Fachgesellschaften
• Mitglied im Deutschen Bundesverband für Logopädie (dbl), in der Deutschen interdisziplinären Gesellschaft für Dysphagie (DGD) sowie in der Arbeitsgemeinschaft Dysphagie, München

 

Schwerpunkte:

• Behandlung von Schluckstörungen (Dysphagien) aller Schweregrade und Grunderkrankungen
• Trachealkanülenmanagement / Therapie bei beatmeten Personen
• Husten und Sekretmanagement
• Therapie akuter und chronischer Sprach- und Sprechstörungen nach Schlaganfall und anderen neurologischen Erkrankungen (Aphasie, Dysarthrie,…)
• Behandlung von Stimmstörungen (Dysphonie)

 

Sprachen:

• Deutsch
• Englisch