Es macht mir Freude, meine Erfahrung im Bereich der Behandlung von Dysphagien weiterzugeben.
Seit einigen Jahren biete ich daher Fortbildungen an mehreren Standorten an.
Auch in Zeiten von Corona biete ich Fortbildungen an – allerdings ohne Ansteckungsrisiko, denn wir arbeiten online 

Zwei Fortbildungen haben online bereits stattgefunden. Und das funktioniert hervorragend! 

§  27.4.2020 – „Teletherapie in Corona-Zeiten – Und was mache ich mit meinen Dysphagiepatienten!?“
Nächstes Onlineseminar mit diesem Thema im September über Loguan

§  Neurogene Dysphagien – störungsspezifische Therapie bei unterschiedlichen neurologischen Störungsbildern (ob das Seminar im Oktober in Ulm stattfinden kann oder online angeboten wird, ist abhängig von der dann aktuellen COVID-19- Infektionslage)

 Wer Interesse an einer Online-Fortbildung bei mir hat, findet die nächsten Termine hier:
loguan.de/seminare/2020/onlineseminar-ambulante-dysphagietherapie-praxissetting-hausbesuch-1862